Review"KIELER BOOTSHAFENSOMMER 2015"-14.08.2015

Das war doch mal ein richtiger "Quicky".
Bei einem Bombenwetter kamen wir am Bootshafen an.
15 Minuten mussten reichen  für Abbau der vorigen Band, Aufbau unseres Equipments und den Soundcheck.
Dann gaben wir 45 Minuten unser bestes.
Beim letzten Stück tippte der Moderator (Danke Maschine) schon wild auf seiner Uhr herum um uns zu signalisieren :
Runter von der Bühne !
Also in windeseile Abbauen und weg ...

Dennoch hat es uns und dem Publikum richtig Spaß gemacht und wir kommen gerne wieder !
Danke noch an Heiko Puschke für den Support an der Bluesharp  und an Kiel-Marketing e.V. für die sehr professionelle Organisation.

JM

Nachricht hinterlassen

Kommentar hinzufügen