Review "Privates Festival" in Dätgen - 23.07.2016

Das war ein nettes , kleines Festival in Dätgen mit vielen Bands jeglicher Couleur. Als wir ankamen konnten wir noch die letzten Stücke von "Nobodys Wife" genießen. Nach dem traditionellen "Festival-Eintopf" (Sehr lecker !) spielte dann noch die "Hausband" bevor wir zu späterer Stunde die Bühne enterten.
Es war ein schöner Abend mit einem tollen Publikum. 
Es soll noch eine DVD von dem Festival entstehen. Bei der Anzahl von Bands ist es natürlich eine Mordsarbeit das ganze Material zu sichten, schneiden und abzumischen. 
Wir freuen uns drauf.
Vielen Dank an alle Helfer die diesen Tag mit viel Einsatz möglich gemacht haben.

Nachricht hinterlassen

Kommentar hinzufügen